Parieren

Parieren (französisch parer = herrichten) Vorbereitung von Fleisch durch das Befreien von Sehnen, Silberhäuten und Fett vor der Verarbeitung. Die Abschnitte die übrig bleiben werden als Parüren bezeichnet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.