Cream Cheese Cookies

CreamCheeseCookies-Beitrag_20P

Cream Cheese Cookies – klingt das nicht nach Sonntagnachmittag mit dem Liebesten verbringen. Für den Süßschnabel ist der Cookie süß und saftig, wer es lieber ein bischen herzhafter mag, für den bietet diese Köstlichkeit salzige Akzente im Teig (ich sage nur: Ritz Cracker!!!!) und den Frischkäse als Topping.
Mit einer Tasse Kaffee oder wahlweise Tee genossen, sind diese Kekse genau das Richtige nach einem Spaziergang in dieser frostkalten Luft. Oder als Vorbereitung für eine Karnevalssause mit Freunden.

Zutaten für den Teig:

115 g weiche Butter
115 g brauner Zucker
55 g weißer Zucker
20 g Vanille Zucker
1 Ei
150 g Mehl
50 g zerkrümelte Cracker z.B. von Ritz …
1 TL Stärkemehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

170 g Frischkäse
55 g brauner Zucker

 Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Ei und der Prise Salz schaumig schlagen.
Das Mehl, Stärkepulver und Backpulver in die Buttermasse sieben, die Cracker-Krümel mit untermischen. Zu einem glatten Teig verrühren.
Aus dem Teig mit den Händen oder einem Eisportionierer etwa neun gleich große Kugeln formen. Jede Kugel ein bisschen platt drücken und in die Mitte eine Vertiefung drücken. In diese soll später die Frischkäsefüllung.

Die Teiglinge auf ein Tablett oder einen Teller geben, der in einen Gefrierbeutel passt. (Es gibt welche mit 6 Liter Füllung, die sind ganz komfortabel). Am besten noch einen Bogen Backpapier unterlegen.

Für Füllung den Frischkäse mit dem braunen Zucker gut verrühren. In die Vertiefung der Teiglinge mit einem Teelöffel Füllung geben. Die Füllung glatt streichen.

Das Tablett mit den Teiglingen für mindestens zwei Stunden einfrieren. Spätestens nach drei Tagen backen.

Den Ofen auf 175 ° C vorheizen.

Auf einem mit Backpapier belegten Blech höchstens 6 Cookies auslegen und für etwa 12 bis 15 Minuten backen. Für härtere Cookies etwas länger backen.

Auf dem heißen Backblech die Cookies abkühlen lassen. Sie werden beim Abkühlen fest.

CreamCheeseCookies-Detail_10P

Guten Appetit und viel Vergnügen.

♥ liche Grüße

Das Pfeifhäschen Barbara

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.