Bruschetta

Bruschetta ist eine klassische italienische Vorspeise, die zu den Antipasti gehört. Brot, vornehmlich Weißbrot wird geröstet, mit einer halbierten Knoblauchzehe abgerieben, mit Olivenöl beträufelt, gepfeffert und gesalzen.
Häufig wird Bruschetta auch mit einer Auflage serviert. Der Klassiker sind Tomatenwürfel mit Basilikum und Knoblauch. Die Auflage kann aber auch aus Schinken, gegrillten Schaffleischwürfeln oder Paprika bestehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.